Webspace Server Restposten

Über uns

Das Unternehmen

Wir sind ein kleines und junges Webhosting- und Internetdienstleistungsunternehmen aus dem Karlsruher Raum, das sich zur Aufgabe gemacht hat hochwertige Webhostinglösungen zu fairen Preisen anzubieten - auch bei individuellen Anforderungen und individuell konfigurierten Leistungen. Gegründet wurde das Einzelunternehmen hinter AK Hosting im März 2017 von Aaron Klewer.

 

Unser Support

Der Kundendienst wird primär per E-Mail abgewickelt, auch an Wochenenden und Feiertagen. Desweiteren stehen wir Montag bis Freitag auch im Livechat und per Telefon zur Verfügung.

Die ehemals existente Störungshotline existiert nicht mehr. Störungen auf Hardware- und Netzwerkebene werden durch den Rechenzentrumsbetreiber mit 24-Stunden-Bereitschaft gelöst und sollte es softwareseitig zu größeren Ausfällen kommen, weil bspw. der Webserver ausfällt, werden wir automatisiert darüber informiert.

 

Die Rechenzentren

Unsere Server stehen in verschiedenen deutschen Rechenzentren, die dem Tier II oder Tier III-Standard entsprechend redunant ausgeführt sind. Die meisten Server befinden sich in den Anlagen der myLoc managed IT AG in Düsseldorf, welche alle den Tier III-Standard erfüllen und nach ISO 27001 zertifiziert sind. Weitere Server stehen in Nürnberg und Falkenstein.

 

Die Rechenzentren in Düsseldorf befinden auf einem komplett mit Stacheldraht gesicherten Gelände und werden von zwei unabhängigen Sicherheitsdiensten überwacht. Zutritt besteht nur für autorisierte Kunden und jedes Rack ist mit einem eigenen Zahlenschloss gesichert. Es besteht eine Videoüberwachung des Rechenzentrums mit Aufzeichnung. Ebenfalls wird aufgezeichnet, wer zu welchem Zeitpunkt das Rechenzentrum betritt und verlässt. Zur Brandfrüherkennung im Rechenzentrum befinden sich dort hochempfindliche Ansaugrauchmelder im Einsatz. Im Rechenzentrum befindet sich eine Argonlöschanlage, die Brände ohne weitere Schäden an der Technik durch Sauerstoffverdrängung bekämpfen kann. Alle Räume sind feuerbeständig (Bauklasse F90) und in Brandabschnitte gegliedert.  

Sollte es trotz der redunanten Anbindung an das 10kV-Netz der SWD zu einem kompletten Ausfall der externen Stromversorgung kommen verfügen die Anlagen der MyLoc über ständig einsatzbereite Netzersatzanlagen. Natürlich ist eine unterbrechnungsfreie Stromversorgung über batteriegespeiste USV-Anlagen sichergestellt. Das Netzwerk verfügt über eine 340GBit/s-Außenanbindung über den eigenen Backbone des Rechenzentrumbetreibers. 

 

Die anderen Rechenzentren verfügen selbstverständlich auch über eine redunante Ausführung der Klimatisierung und ausreichend bemessene Netzersatzanlagen, die nach den batteriegespeisten USV-Anlagen bei einem längeren Ausfall der Stromversorgung eingreifen. Auch hier sind die Rechenzentren direkt an mit eigenen Transformatoren an das Hochspannungsnetz angebunden, verfügen über Video- und Zutrittsüberwachung, einen Sicherheitsdienst mit Mitarbeitern vor Ort und eine Brandmeldeanlage mit Gas-Löschanlagen.

 

Unsere Preise

Wenn wir von "fairen Preisen" sprechen, dann meinen wir damit für beide Seiten faire Preise. Wir sind einerseits überzeugt, dass zu Dumpingpreisen kein gutes Webhosting möglich ist, möchten aber auch keine maßlos überteuerten Dienstleistungen anbieten. So sind wir nur etwas teurer als manche sehr günstige Massenhoster und können preislich mit vielen Konkurrenten mithalten.

   

SEPA-Lastschrift und Überweisung
Mastercard
VISA
PayPal